Kontakt Erbach Factoring Email an uns!

Häufig gestellte Fragen

Wann wird der Sicherheitseinbehalt ausgezahlt?

Nach Zahlungseingang Ihres Kunden. ...

Factoring-Lexikon

Eigenkapital/Eigenkapitalquote

Die Eigenkapitalquote errechnet sich aus dem prozentualen Verhältnis des Eigenkapitals zur Bilanzsumme eines Unternehmens. Sie beschreibt den Grad der wirtschaftlichen und finanziellen Stabilität der Unternehmung. Allgemein gilt: Je höher die Eigenkapitalquote, umso größer ist die prinzipielle Ausgleichsmöglichkeit von eingetretenen Verlusten. Durch Factoring werden Außenstände in Eigenkapital gewandelt.

...zurück